Aspisheimer Weg 26

55459 Grolsheim

Telefon: 06727 / 8750

Fax: 06727 / 5231

Vermittlungs- und Besuchszeiten

Samstag: 15 – 17 Uhr (und nach Vereinbarung)

  • Facebook Social Icon

Findet uns jederzeit auf unserer Facebookseite

  • Instagram

Wir sind auch auf Instagram vertreten - eigenständig verwaltet von unserer Jugendgruppe

© 2019 Tierschutz Bingen e.V.

Besucherzahlen:

„Tiere brauchen die Hilfe des Menschen – und es muss Menschen geben, die zu dieser Hilfe bereit sind.“

Wir alle sind ebenfalls auf der Suche nach einem Für-Immer-Zuhause

NEWS

Kalender 2020 ab sofort erhältlich!

 

Die letzten Wochen wurden fleißig Auslagestellen gesucht und diese mit Kalendern bestückt. Ab sofort liegen unsere Kalender an den folgenden Stellen aus:

 

  • Schmitt Schreiben und Schenken, Burgstr. 10, 55411 Bingen-Büdesheim

  • Physiotherapie Grumbrich, Talstr. 17, 55442 Stromberg

  • Restaurant „Bärenhöhle“, Aspisheimer Weg (am Sportplatz), 55459 Grolsheim

  • Edeka Gau-Algesheim, Rheinstraße 3

  • Stefan-George-Gymnasium Bingen (Sekretariat), Morschfeldweg 5, 55411 Bingen

  • Wollfachgeschäft „Stricks“, Salzstr. 1, 55411 Bingen

  • C & C Großeinkauf, Gustav-Stresemann-Str. 1, Bingen (Nahe Autohof Bingen)

  • Tierarztpraxis Dr. Schuh/Dr. Müller, Bahnhofstr. 102, 55218 Ingelheim

.... und natürlich direkt bei uns im Tierheim, und zwar samstags während der Vermittlung. Sollte es euch so gar nicht möglich sein, einen der Auslagestellen zu besuchen, schreibt uns einfach eine Email, und wir vereinbaren gerne einen Termin, an dem ihr bei uns vorbei kommt. Die Kalender sind gegen eine Spende ab 10 Euro erhältlich. 

Schaut ruhig ab und an mal in den News - die ein oder andere Adresse fügen wir bestimmt noch hinzu.

07.11.2019

Tag der offenen Tür: 20. Oktober 2019!

Es ist wieder soweit - unser jährlicher Tag der offenen Tür steht wieder vor der Tür! Von 11 - 17 Uhr sind Tür und Tor für Euch geöffnet.

Wie immer am 3. Sonntag im Oktober feiern wir diesen Tag mit Euch und laden Euch recht herzlich ein. Auch dieses Jahr hat sich wieder einiges getan, das wir euch gerne zeigen möchten. Wir lieben unsere Arbeit und sind stolz darauf, für unsere Schützlinge da zu sein, so lange sie in unserer Obhut sind.

Das neu errichtete Kleintierhaus wird zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Es kann sowohl von außen als auch von drinnen besichtigt werden. Die derzeitigen 6 Bewohner fühlen sich dort sehr wohl. Es gibt wieder Führungen durch das Katzenhaus, das in seinem ersten Jahr nach Fertigstellung tolle Dienste geleistet hat und von den Katzen sehr gut angenommen wurde.

Dieses Jahr haben wir wieder einen Kalender für 2020 auf die Beine gestellt, der gerade durch die Druckerpressen läuft. Es steckt jede Menge Arbeit und Zeit in diesem Kalender, und für freuen uns besonders, dass er so gut gelungen ist. Der Kalender wird im Infoststand gegen eine Spende erhältlich sein - die Jugendgruppe ist gespannt, wie er euch gefällt!

Generell findet Ihr in unserem infostand allerhand wissenwertes rund um unseren Verein und unsere Schützlinge. Wir freuen uns auf das ein oder andere Gespräch mit Euch.

Natürlich gibt es auch wieder die stets beliebte Tombola mit vielen interessanten Preisen. Die Kinder- und Jugendgruppe organisiert das Glücksrad für die Kleinen.

Ansonsten lasst Euch einfach überraschen und genießt mit uns einen entspannten Nachmittag mit - hoffentlich und auch bestelltem - schönem Wetter. Aber auch bei Regenwetter haben wir Unterschlupfmöglichkeiten für Euch. Die Kuchentheke ist wie immer gut bestückt. Generell ist für das leibliche Wohl mit allerhand Leckerem gesorgt.

Und wer weiß, was Euch so ins Auge sticht. Es wäre nicht die erste tierische Freundschaft, die am Tag der offenen Tür ins Rollen gekommen wäre.

Schaut einfach bei uns rein - wir freuen uns auf Euch! Der Eintritt ist wie immer frei.

Parkmöglichkeiten bieten sich ein paar Meter weiter an der Naheland Halle

30.09.2019

Schmusiger Geri

Notfellchen Geri Cooper

Ceri Cooper – ein neues Zuhause für Schmusekater? *** Geri Cooper hat eigentlich ein schönes Leben in einer Familie mit Hund und lieben Dosenöffnern. Leider ist das Baby der Familie allergisch und wir suchen für Geri Cooper ein neues Zuhause in Wohnungshaltung. Er ist 9 Jahre alt, kastriert und lebt aktuell noch in seiner Familie, kann aber dort leider nicht bleiben. Geri Cooper bekommt Urinary Futter, da er in der Vergangenheit Harnkristalle hatte. Anfangs ist er nach Angaben der Besitzerin noch etwas zurückhaltend und beobachtet erst mal alles. Hat er erst mal Vertrauen gefasst, ist er ein schmusiger Prachtkerl. Wenn Sie sich für Geri Cooper interessieren, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail antierheim@tierschutz-bingen.de oder rufen Sie uns an und sprechen auf den Anrufbeantworter. Telefon 06727/8750. Schenken Sie ihm ein Zuhause, in dem er der Herzkönig ist und seine Tage wohlig schnurrend verbringen darf.

29.08.2019

Lamawanderung2019-1.jpg

Die diesjährige Lama Wanderung mit der Kinder- und Jugendgruppe

Mittlerweile zur Tradition geworden, haben wir uns auch dieses Jahr zusammen mit den Damen und Lamas der Hunsrück Lamas zu unserer jährlichen Wanderung durch Wald und Feld zusammen getan. Es war ein sehr gelungener Ausflug und fand viel Begeisterung unter den Kindern und Jugendlichen. Aber auch die Erwachsenen hatten ihre Freude, und es hatten einige Kinder tatsächlich das erste Mal die Erfahrung, sich mit einem Lama an der Natur zu erfreuen. Es gab sehr viel zu erkunden und zu sehen, und wir freuen uns schon aufs nächste Jahr! Ein ganz besonderer Dank gilt den Hunsrück Lamas und der tollen Organisation.

18.06.2019

Neue-Website-Mockup.jpg

Neuer Webauftritt

Es ist soweit: Unsere neue Homepage ist endlich online! Wir freuen uns sehr darüber, euch unseren neuen Webauftritt vorstellen zu können. Die alte Website war doch etwas in die Jahre gekommen. Das ein oder andere wird mit der Zeit noch verfeinert und ergänzt werden. Es wird u.a. noch eine Galerie eingerichtet werden.

 

Ganz besonderes freuen wir uns über die neue Startseite, auf der wir regelmäßig das Tier der Woche, weitere Tierheimbewohner und die News auf einen Blick vorstellen können. 

Viel Spaß beim Stöbern!

10.05.2019

Neues-Kleintierhaus.png

Kleintierbereich vergrößert sich

Der Bau des geplanten Kleintierhauses steht in den Startlöchern. Unsere Kleintiere sollen noch mehr Platz bekommen. Wir haben die Möglichkeit, Kaninchen und Meerschweinchen in kleinen und größeren Gruppen, im Innen- und Außenbereich unterzubringen. Diese Möglichkeiten werden nun weiter ausgebaut. Inzwischen sind die vier Kaninchen in die Halle umgezogen und das alte Kleintier-haus wurde abgerissen. Nächster Schritt wird der Aubau des Bodens sein sowie das Hochziehen von Außenwänden, angebunden an die bestehenden Wände der Halle und des Katzenhauses

 

Weitere Informationen erhaltet Ihr gerne zu den aktuellen Öffnungs- und Vermittlungszeiten im Tierheim.

15.01.2019

38291661-99651901.jpg

AZ berichtet

Katzen sind die heimlichen Stars


Anlässlich des Tages der offenen Tür informierten sich Besucher über Arbeit des Tierschutzes Bingen. Es war ein Erlebnis für die ganze Familie.

Hier geht's zum Online-Artikel...

28.10.2018

Flyer_A3-03d3bc46.jpg

Tag der offenen Tür 2018. Wir laden herzlich ein...

Es ist wieder soweit! Bald kommt Oktober und der Welttierschutztag, und wie jedes Jahr feiern wir unseren Tag der offenen Tür und um diesen wichtigen Tag. Am 21.10.2018 sind unsere Tore und Türen wieder für Sie geöffnet, und in diesem Jahr gibt es so vieles zu zelebrieren. Zum einen finden wir uns dieses Jahr im 33. Jahr des Tierschutzvereines wieder - 33 Jahre voller Veränderungen, gerettete und vermittelte Tiere und glückliche Dosenöffner, 33 Jahre Teamwork im Dienste des Tierwohls und 33 Jahre unermüdliche und treue Mitglieder und Helfer.

 

Zum anderen können wir mit Stolz sagen, dass 2018 das Jahr mit den größten baulichen Veränderungen unsere kleinen Vereines ist. Eine immense Leistung unter persönlichem Einsatz so vieler mit einem neuen Anblick, auf den wir alle stolz sein können. Und auch das möchten wir mit Ihnen feiern. Sie sind herzlich willkommen, den neu gebauten und vergrößerten Außenbereich des Katzenhauses zu begutachten, auf dem komplett neugestalteten Hof Speisen und Getränke einzunehmen, zu sitzen und zu plauschen. Die Hasen haben eine neu umgebaute artgerechte Behausung und unsere Werkstatt hat ebenfalls einen neuen Unterschlupf erhalten.

 

Auf diese Sachen können Sie sich freuen:

  • den oft und gerne genutzten Kuchen- und Kaffeeverkauf mit vielen selbst gebackenen Köstlichkeiten

  • das Zelt unserer Jugendgruppe mit dem beliebten Glücksrad

  • unser großer Infostand mit allem Wissenswerten rund um das Tierheim und den Verein

  • die stetig wachsende Wand der Berichte von glücklichen "neuen Dosenöffnern"

  • wie jedes Jahr eine kleine Tombola mit vielen interessanten Preisen für groß und klein

  • Kartoffelpuffer von Helga und Willi und weitere Dinge vom Grill

  • ein Stand mit „selbstgemachten Kleinigkeiten“ vom Tierheimteam

  • Führungen durch das Tierheim

 

.... und vieles mehr

Es war ein spannendes Jahr, und wir freuen uns mit Ihnen auf einen interessanten und entspannten Tag der offenen Tür.

01.10.2018

AZ13082018-bccf945e.jpg

AZ berichtet

Tierschutz in Bingen-Grolsheim weiht neues Katzenhaus ein


Die Samtpfoten haben jetzt 100 Quadratmeter zum Toben. Neben viel Eigenleistung wurden 100 000 Euro investiert.

Hier geht's zum Online-Artikel...

13.08.2018

_DSC0067.jpg

Neues Katzenhaus

Hurra, es ist soweit! Das neue Katzenhaus steht und jetzt heißt es nochmal: Ärmel hochkrempeln und mitanpacken! Es muss noch die Inneneinrichtung erweitert werden, damit unsere Schützlinge nicht nur ein Dach über dem Kopf haben, sondern auch genügend Kletter-, Spiel- und Ruhemöglichkeiten im neuen Katzenhaus-Außenbereich vorfinden.

 

Vielen Dank an Alle, die mit Ihrere Spende das Projekt unterstützt haben. Natürlich freuen wir uns auch über weitere Spenden, um den Innenbereich mit Kratzbäumen zu bereichern.

10.08.2018

Spezielles Angebot des Weinhauses Michel für unseren Verein!

Nicht nur hat sich das Weinhaus Michel in Bingen-Kempten als ein treuer Sponsor unseres neuesten Tierheimkalenders gefunden, zusätzlich hat Matthias Michel noch ein tolles Angebot zugunsten unseres kleinen Tierheims:

Für jede im Weinhaus Michel gekaufte Kiste (15 Flaschen) geht eine Spende von 10% an uns! Bitte also daher unbedingt beim Bestellen den Bestellvermerk "Tierheim Grolsheim" angeben - nicht vergessen, das ist das wichtigste! Für freuen uns sehr über dieses tolle Angebot und bedanken uns schon jetzt beim Weinhaus Michel. 

29.10.2019

Wer möchte uns zwei ein neues Zuhause ge

Noch zwei Notfelle: das Paar Minion und Kovu

Die beiden Hübschen Minion und Kovu suchen dringend ein neues Zuhause. Das Schildplatt Pärchen wurde von zwei Sittern übernommen, und es stellte sich heraus, dass die Besitzerin die beiden dann nicht mehr zurücknehmen konnte. Leider können die beiden Sitter Minion und Kovu nicht selbst behalten und möchten auf diesem Wege den beiden ein adäquates neues Zuhause finden. Minion und Kovu sind 6 Jahre alt und sind kastriert, aber nicht gechippt oder geimpft. Sie durften Freigang genießen und das soll auch bei den neuen Dosenöffnern wieder so sein. Verspielt, aktiv und aufmerksamkeitsbedürftig – so beschreiben sie die derzeitigen Sitter. Mit dem Katzenpärchen kommen noch zwei Kratzbäume, Spielzeug, 2 Katzenklos und Zubehör. Minion und Kovu werden gegen eine Schutzgebühr von 100 Euro abgegeben. Hiervon werden die Sitter dann die Impfungen vornehmen. Bei Interesse an den beiden Schildplatt Damen wendet euch bitte per Email an uns. Vielleicht ist unter euren Freunden und Bekannten jemand, der sich in die zwei verliebt.

25.9.2019

Katze Urlaub.jpg

Urlaubszeit -

auch für unser unermüdliches Vermittlungsteam

Im August finden keine Vermittlungen statt. Unser Vermittlungsteam freut sich über die wohlverdiente Auszeit. Solltet Ihr es nicht erwarten können, dass eine neue Fellnase bei Euch einzieht, können wir auch einen individuellen Termin vereinbaren. Schreibt einfach eine Email.

 

Wir sehen euch bald wieder und danken euch herzlich für euer Verständnis!

18.06.2019

TdoT-Collage.jpg

Unseren Tierheim Kalender - es wird ihn nächstes Jahr wieder geben!

Unsere Jugendgruppe hat zusammen mit einigen Helfern wieder ein Projekt "Kalender" gestartet. Mehrere Wochen dauerten die Vorbereitungen, und Anfang Mai fiel dann der Startschuss. Janna, Maria und die anderen Jugendlichen sind wieder - aufgepasst Hausmeister Mohrle! - mit dem "blitzenden Gerät" unterwegs und suchen lukrative Motive.

Anders als beim letzten Mal sollen auch unsere neuen Bauten zu sehen sein, allerdings nur im Hintergrund. Denn selbstverständlich sind unsere Schützliinge die Stars. Sie haben maßgeblich zum Erfolg der 2018er beigetragen. UND: wir sind im Tierheim für unsere Katzen, Kaninchen, etc. da, nicht für Gebäude, auch wenn diese sehr gelungen sind.

Aufgrund der Erfahrungen mit dem Tierheimkalender 2018 wurden weitere Verbesserungen im Layout in der Vorbereitungsphase diskutiert und festgelegt. So wird das jeweilige Monatsbild zugunsten eines größeren Kalendariums kleiner werden. Es wurde mehrfach angeregt, im Kalendarium kleine Notizen schreiben zu können.

An dieser Stelle nochmals der Hinweis: wir können immer noch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gebrauchen. Wer Lust hat Bilder zu machen, Sponsoren zu suchen oder später - in den Wochen nach dem Tag der offenen Tür - beim Vertrieb helfen möchte, ist mehr als willkommen. Ihr könnt euch bei der Jugendgruppe freitags im Tierheim nach 17.30 Uhr melden, telefonisch bei Odo (0179-6151088) oder tragt euch einfach in die Liste an der Pinnwand im Tierheim ein.

Aktuell suchen wir Sponsoren, die uns helfen, die Druckkosten zu finanzieren. Wie beim letzten Kalender wollen wir diese allein aus Spenden bezahlen. Ab 100 Euro können unsere Sponsoren mit ihrem Logo auf dem Kalender ihre Unterstützung für das Tierheim zeigen. Als Neuerung bieten wir an, dass wir das Sponsorenlogo auch auf den jeweiligen Monatsblättern abdrucken. Wir erhoffen uns hiervon ein höheres Interesse bei möglichen Unterstützern.

Aber auch private Spenden sind uns natürlich willkommen.

Spenden können direkt auf das Tierheim Konto unter Angabe des Kennwortes "Kalender 2020" überwiesen werden:

Sparkasse Rhein-Nahe

IBAN: DE 91 5605 0180 0052 4018 58

BIC: MALADE51KRE

So, das war es fürs erste. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir euch inforimeren.

Hat das Thema Interesse geweckt, dann meldet euch mit Ideen, Anregungen und, ganz besonders willkommen, mit EURER tatkräftigen Mitarbeit.

24.05.2019

osternplakat_bearbeitet.jpg

Ostern - alle Jahre wieder

Ostern rückt näher, und jedes Jahr werden unzählige Kaninchen und Häschen als Geschenk für die Kinder angeschafft. Und nicht zufällig ist der Zeitraum nach Ostern die Hauptzeit, in der vermehrt Hasen und Kaninchen in den Tierheimen landen. Die Anschaffung eines lebendigen Häschens sollte niemals lediglich an einen Feiertag gebunden sein, sondern erfordert gründliches Nachdenken und Aneignen von Wissen, welche Haltebedingungen so ein kleines Lebewesen hat, welche Verantwortung man mit dem Kauf eines Haschens über eine lange Zeit übernimmt.

Leonie aus unserer Jugendgruppe schrieb vor einiger Zeit einen sehr informativen und aufschlussreichen Artikel über die artgerechte Kaninchenhaltung.

 

Der gesamte Artikel ist hier nachzulesen:
www.tierschutz-bingen.de/jugendgruppe

15.04.2019

I08.jpg

Kastrationswochen,
wir machen mit!

Im Frühjahr 2019 finden vom 14. bis 25. Januar wieder Katzen-Kastrationswochen statt. Unser Tierheim arbeitet mit ortsansässigen Tierarztpraxen zusammen.

 

Es gibt immer mehr frei lebende Katzen die sich unkontrolliert vermehren – wie soll es weitergehen? Der Landesverband Rheinland-Pfalz des Deutschen Tierschutzbundes startet wieder  die landesweiten Kastrationswochen vom 14.-25. Januar 2019. Und der Tierschutz Bingen e.V. macht mit!

Bei der dieser Aktion, die 2006 vom Landesverband Rheinland-Pfalz ins Leben gerufen wurde, sollen Katzen im Frühjahr kastriert werden, damit sie im Sommer keine Jungen bekommen. Da eine Kastration bei vielen Katzenbesitzern oftmals an den notwendigen finanziellen Mitteln scheitert, bieten die teilnehmenden örtlichen Tierschutzvereine vom 14.– 25. Januar Hilfe an.

Wer sein Tier in dieser Zeit kastrieren lässt und die vom teilnehmenden Tierarzt ausgestellte Bescheinigung beim Tierschutz Bingen e.V., Tierheim Grolsheim  vorlegt, bekommt einen Zuschuss von 20%.

 

Fragen Sie in Ihrer Tierarztpraxis nach, ob diese sich in einer Kooperation mit dem Tierschutz Bingen an der Kastrationsaktion beteiligt.

12.12.2018

_DSC0103.jpg

Mainz 05 Fans aufgepasst!

Am 13.10.2018 hatte sich besonderer Besuch in unserem Tierheim angesagt: der Bundesligaspieler Danny Latza von Mainz 05 und seine Frau besuchten uns und ließen sich umfassend das Tierheim und die Neugestaltung zeigen. Ganz besonders begeisterte sie unser neues Katzenhaus und auch das Engagement unserer ehrenamtlichen Helfer.

Besonders freuen wir uns über den Fußball, der von der Mainz 05 Mannschaft signiert wurde, das signierte Trikot von Danny Latza und die zwei Sitzplatz-Karten für das Spiel Mainz-Bremen.

Auch wenn es einigen Mainz 05 Fans unseres Vereins schwer fällt, verlosen wir bei unserer Tombola  am kommenden Sonntag, bei unserem diesjährigen Tag der offenen Tür diese Artikel, die jedem Mainz 05 Fans das Herz höher schlagen lassen. Wir sind schon sehr gespannt, wer mit dieser Trophäe stolz nach Hause gehen wird!

15.10.2018

streetfood600_2-39399824.png

Streetfood Festival Bingen 2018

Durch einem Zufall lasen wir auf Facebook, dass die Veranstalter des Streetfood Festivals den Erlös des Festivals wieder einer gemeinnützige Organisation zukommen lassen wollen. Da wir ein neues Katzenhaus planten, haben wir uns spontan beworben und freuten uns immens, dass wir auserkoren wurden!

 

Natürlich waren wir auch ein Teil der Veranstaltung, die mit guter Musik, vielfältigen Köstlichkeiten und vielen interessanten Gesprächen stattfand. Es war ein sehr schöner gelungener Nachmittag.

 

Am 31.08.2018 wurde uns dann der Erlös des Festivals in Höhe von 777,- Euro übergeben, worüber wir mehr als begeistert waren. Traditionellerweise war die Übergabe am gleichen Stand, an dem drei Jahre zuvor am Eröffnungstag des Winzerfestes die Idee des Streetfood Festivals entsprang.

 

Auch wenn die baulichen Arbeiten am Katzenhaus weitestgehend abgeschlossen sind, wird der Erlös natürlich dem Katzenhaus zugutekommen, denn das ein oder andere wird noch benötigt,

 

Natürlich freuen wir uns auf den Besuch des Streetfood-Festival-Teams in unserem Tierheim um auch zu zeigen was mit der Spende geschieht.

 

Ganz herzlichen Dank an die Veranstalter, allen voran Frank Klöckner, Daniel Dorsch, Markus Schmitt, Marina Bernhard und Julia Schiwek. Es war eine tolle Erfahrung.

02.09.2018

819_18997_18997757_37584625.jpg

AZ berichtet

Tierschutz Bingen:
„Ehrenamtliche haben alles gegeben“


Vorsitzende Sabine Schäfer lobt die fleißigen Helfer, die den Neubau des Katzenhauses erst möglich gemacht haben.

Hier geht's zum Online-Artikel...

13.08.2018

2019-02-15 11_08_29-KW1518.pdf.png

Neue Binger Zeitung berichtet (11.04.18)

Katzen bekommen ein neues Außengehege

Grolsheimer Tierheim baut an

Lesen Sie den Artikel in der Neuen Binger Zeitung, Ausgabe 15 vom 11.04.2018, S.28: Online-Artikel...

11.04.2018