Das Team

Sabine Schäfer

Leitung Tierheim

Janna Fachinger

Organisation der Kinder- und Jugendgruppen

Janna Fachinger ist gemeinsam mit Sabine Schäfer dein Ansprechpartner rund um unsere Kinder- und Jugendgruppen. Du interessierst dich für eine unsere Gruppen? Dann bist du bei Janna oder Sabine richtig.

Janna Fachinger

Organisation der Kinder- und Jugendgruppen

Janna Fachinger ist gemeinsam mit Sabine Schäfer dein Ansprechpartner rund um unsere Kinder- und Jugendgruppen. Du interessierst dich für eine unsere Gruppen? Dann bist du bei Janna oder Sabine richtig.

Martina, Winnie und Valeri

Team des Morgendienstes

Der Morgendienst mit Martina, Winnie und Valeri sind die Stütze des Tierheims. Nicht nur sorgen sie sich um das Wohlergehen unserer Schützlinge und die Sauberkeit im Tierheim. Sie bringen auch sonst gerne ihre besonderen Stärken bei uns ein. Ob es um gewissenhaftes Erstellen der Dienstpläne oder auch einmal das ein oder andere handwerkliche Fachwissen geht - jeder bringt sich gerne ein und wir sind dankbar, dass sie bei uns sind.

„Tiere brauchen die Hilfe des Menschen – und es muss Menschen geben, die zu dieser Hilfe bereit sind.“

Unser Team der ehrenamtlichen Helfer

Ob sie in den verschiedenen Schichten die Fütterung und Pflege unserer Schützlinge übernehmen, Unkraut jäten, Blumenkisten neu bepflanzen, das Gelände sauber halten, bei den Büroarbeiten unterstützen, Veranstaltungen mitgestalten, sich künstlerisch betätigen, sich als Katzenschmuser einbringen oder - wie im Jahren 2018 und 2019 - tatkräftig das Handwerkerteam unterstützen:

Ohne unsere ehrenamtlichen Helfer wären hier sehr viele Dinge nur erschwert oder gar nicht möglich. Das Team unserer Helfer ist mehr wegzudenken, und wir freuen  uns über jeden, sich sich unserem Helferteam anschließen möchte.

Wächter über Haus und Hof:

Mohrle und Adina

 Ich bin es – euer Mohrle, der treue Haus- und Hofmeister.

 

Ich begrüße euch herzlichst auf unserer schönen neuen Webseite und darf ein wenig über mich berichten.

Vorab das wichtigste: OHNE MICH LÄUFT HIER GAR NICHTS!

Ich patrouilliere den ganzen Tag über das Gelände oder delegiere diesen wichtigen Job an meine Hofgefährtin Adina weiter. Während ich meinen sehr wichtigen Entspannungsschlaf halte.

 

Nachdem ich sehr lange  im Katzenhaus verbrachte, ohne dass sich jemand für mich interessierte, weil ich halt so zurückhaltend bin, hat sich der Vorstand entschlossen, mich zusammen mit meiner ebenfalls sehr schüchternen Freundin Adina aus der Vermittlung zu nehmen. Wir zwei sind nun seit geraumer Zeit die Haus- und Hofkatzen. Ich habe hier natürlich meine Aufgaben, die ich pflichtbewusst erfülle (oder weiterdelegiere). Der Hof muss von allen Mäusen, Mücken, Spinnen und sonstigem Getier freigehalten werden. Es ist eine schwierige Aufgabe, aber einer muss es ja machen.

 

Ich kontroll…. äh, ich meine beobachte…. natürlich, was die Zweibeiner hier so treiben. Wenn das Unkraut überhand nimmt oder mal wieder aufgeräumt werden sollte, ein wenig Farbe nichts schaden könnte oder die Handwerker Truppe etwas Neues baut, bin ich meist mittendrin. Es sei denn, es sind zu viele Menschen, oder ich bin müde. Und getan wird hier ständig etwas. Wenn ich Lust dazu habe, diktiere ich auch mal den einen oder anderen Bericht, den ihr dann auf unserer Homepage oder diesem neumodischen Ding „Facebook“ lesen könnt.

 

Uiuiui, und das hier war auch schon wieder Arbeit. Zeit für ein Mittagsschläfchen. Schaut euch ruhig noch etwas um - viel Spaß beim Stöbern!

 

Es grüßt Euer Mohrle

Koordinator der Haus- und Hof Gang

Aspisheimer Weg 26

55459 Grolsheim

Telefon: 06727 / 8750

Fax: 06727 / 5231

Vermittlungs- und Besuchszeiten

Samstag: 15 – 17 Uhr (und nach Vereinbarung)

  • Facebook Social Icon

Findet uns jederzeit auf unserer Facebookseite

  • Instagram

Wir sind auch auf Instagram vertreten - eigenständig verwaltet von unserer Jugendgruppe

© 2019 Tierschutz Bingen e.V.

Besucherzahlen: