Selbstauskunft Tiervermittlung Katze

Um der Adoption eines Schützlings aus dem Grolsheimer‘ Tierheim einen Schritt näher zu kommen, füllen Sie bitte die folgende Selbstauskunft aus. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir all diese Fragen stellen. All unsere Schützlinge haben ein gutes, sicheres und dauerhaftes Zuhause verdient. Der Sinn dieser Selbstauskunft ist die ideale Übereinstimmung zwischen Zwei- und Vierbeiner zu finden und natürlich dient sie auch dazu, dass wir Sie besser kennenlernen. Schließlich übergeben wir Ihnen ein liebgewonnenes Lebewesen.

Bitte machen Sie vollständige Angaben und beantworten Sie bitte all unsere Fragen, wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Vielen Dank!

Haben Sie auf unserer Homepage eine Katze entdeckt, die Ihr Interesse weckt?
Was genau suchen Sie und welche Eigenschaften wünschen Sie sich von Ihrem neuen Familienmitglied?
Wie alt sollte die Katze sein?

Angaben zur Person

arrow&v
arrow&v
arrow&v
arrow&v
arrow&v
arrow&v

Angaben zur Wohnsituation

arrow&v
arrow&v
arrow&v
arrow&v
arrow&v
arrow&v
arrow&v

Angaben zum Alltag mit Tier

arrow&v

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben um dieses umfassende Formular auszufüllen.

 

Mit dem Absenden des Formulars versichern Sie:

  • dass Sie alle Angaben wahrheitsgemäß und nach bestem Wissen und Gewissen gemacht haben

  • dass gegen Sie keine Tierhalteverbote vorliegen

  • dass Sie sich über die anfallende Schutzgebühr, sowie über den Ablauf der Adoption und die Kriterien der Vermittlung informiert haben

  • dass Sie mit einer Vorkontrolle einverstanden sind

Außerdem erklären Sie, dass Sie sich bewusst sind:

  • dass der Tierschutz Bingen Katzenkinder (unter 1 Jahr) nicht in Einzelhaltung vermittelt

  • dass das Ausfüllen der Selbstauskunft keine Reservierung des Tieres darstellt

  • dass Katzen oft zeit- arbeits- und kostenintensiver sind als vermutet (mehrfache, tägliche Reinigung der Katzentoilette, Wechsel des Einstreu, Futterkosten, Pflege, Zeit, Tierarztkosten für jährliche Gesundheits-Checks, Impfungen und Wurmkuren oder andere Medikamente)

  • dass Katzen älter als 20 Jahre werden können und Sie die Verantwortung somit über viele Jahre tragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.